SEO = Google = site speed

Es ist leider so, die Aufgaben der Suchmaschinenoptimierung (SEO) lassen sich nur mit der Suchmaschine Google (G.) bewältigen. Insofern gibt G. den Rahmen vor, den es stets optimiert auszufüllen gilt. Und wenn G. etwas kundtut, dann ist es G.-Gesetz. Davon abzuweichen wäre Black-SEO. Und G. ist eine fleissige Plauderin – zwar nicht regelmässig aber in einer gewissen (leicht zunehmenden) Häufigkeit spricht das Orakel zu uns. Eine Plattform der Verkündungen ist der Offical Google Webmaster Central Blog.

Die aktuelle Bekanntgabe weist daraufhin, beim Wunsch  für ein gutes Ranking, dafür zu sorgen, dass ein Web in einer erträglichen Geschwindigkeit geladen wird. Es ist ist kein Hauptfaktor zur Rankingbemessung, aber es fliesst in die Messwerte mit ein, wie schnell ein Web verfügbar ist. Die Ladezeit gehört mit zur Userfreundlichkeit. Wenn eine Webseite langsam lädt, dann muss ON PAGE optimiert werden.

Was fällt mir hier spontan ein: das Verhalten von Advertising-Servern ist häufig schuld daran, dass Webseiten nicht in der gewünschten Schnelligkeit dargestellt werden. Wenn der Ad-Server den Banner zu langsam ausliefert, dauert der Seitenaufbau häufig sehr lange. Daher sollte man Webseiten mit externen Bannereinblendungen häufiger prüfen. Gerade bei Werbenetzwerk Dienstleistern laufen die ADserver nicht immer optimal konfiguriert.

Wer sich mit der Thematik beschäftigen muss, hier sind die Directlinks zur Ladezeit einer Webseite als Rankingfaktor:

::. die Seitenladegeschwindigkeit bei der Webseitensuche – Google Webmaster Central Blog
::. Ladezeit ist offizieller Rankingfaktor – seo-united.de

::. Neuer Rankingfaktor Googles Bildersturm – bei SEO-Blog (tagseoblog.de)

.

.

Optimiere u.a. die Ladezeit deiner Webseiten für ein gute Ranking
3 comments on “SEO = Google = site speed
  1. Pingback: Neuer Rankingfaktor: Ladezeit « AdClicks-Agent.de

  2. Ich hatte mal nen Blog der sogar nur weil er langsam lud im Ranking abgewertet wurde. Beim checken der Seite warum der Traffik runtergegangen ist viel ein Totes Banner auf. Banner raus und 2 Tage später altes Ranking

  3. Pingback: SEO Rückblick 2010 | SEO / OffPage Optimierung

Comments are closed.