praktisch: Google Alert für Webs und Blogs

Was früher ein kleines jährliches Vermögen für die Informationsbeschaffung gekostet hätte, gibt es kostenfrei bei Google. Den Benachrichtgungsdienst bei neuen Inhalten von Webs und Blogs – eine tolle, weil praktische Sache. Gerade wenn es gilt, Webs auf bestimmte Keys zu optimieren, ist es sinnvoll, stets aktuell über die Aktivitäten der Mitbewerber informiert zu werden.

Google Alert für Webs und Blogs – Key: Isarflossfahrt – gleich vormerken: München Isar Flossfahrt und Oktoberfest – ein neuer Blogeintrag eine Webseitenänderung und Google informiert – Google Alerts lassen sich erstellen, löschen und verwalten – ganz komfortabel. Der obige Screenshot zeigt das Benachrichtigungs-eMail des Google Web Alert Isarflossfahrt. Es können beliebige Keys eingetragen werden – sobald die Seiten- oder Blogtektur von Googlespider („googlebot„) oder aufgrund des Pingsignales erfasst worden sind, geht es ab zur Benachrichtigung, die je nach Voreinstellung täglich/wöchentlich usw. versendet wird.

One comment on “praktisch: Google Alert für Webs und Blogs
  1. Pingback: SEOlegende » Blog Archive » Was erlaubt sich die SEO Legende?

Comments are closed.